YouTube:

Die teilweise “merkwürdige” Kameraeinstellung war beabsichtigt.